Wir beraten, begleiten und unterstützen Sie, wenn Sie ...

 

...  unheilbar erkrankt sind und so lange wie möglich in Ihrem Zuhause           bleiben möchten.

 

...  unheilbar erkrankt sind und in einer Pflegeeinrichtung leben oder sich       im Krankenhaus befinden.

 

...  einen Ihnen nahestehenden sterbenden Menschen versorgen

 

...  einen dementen Angehörigen am Lebensende betreuen

 

...  um einen nahestehenden Menschen trauern.

 

Wir sind ein anerkannter Dienst nach § 39a(2) SGB V.
Unsere Angebote sind für Patienten und Angehörige kostenlos.

Unsere Angebote

  • Palliative Beratung zu psychosozialen, pflegerischen, sozialrechtlichen und seelsorgerlichen Fragen
  • Unterstützung beim Aufbau eines häuslichen Versorgungsnetzes
  • Vermittlung unserer geschulten Ehrenamtlichen
  • Sterbebegleitung in Alten- und Pflegeeinrichtungen von Menschen mit und ohne Demenz
  • Regelmäßige, nach Ihren Wünschen gestaltete Besuche
  • Entlastung der Angehörigen durch einfaches DASEIN, Gespräche und kleine praktische Hilfen
  • Regelmäßige Sprechzeiten in unseren Räumen
  • Angebote für Hinterbliebene, Trauerbegleitung
  • Beratung von Teams und Vorträge in der ambulanten und stationären Versorgung von sterbenden Menschen
  • Fortbildungsangebote und Vorbereitungskurse für Ehrenamtliche

Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst
Bahnhofstr. 137
44623 Herne

info@ahpd-herne.de
Fon 02323.988 290

Fax 02323.988 2910

 

 

 

@DIEZEITSCHENKER

 

 

Infobrief Ausgabe 30
Infobrief Ausgabe 30