Trauerbegleitung

Raum und Zeit für die Trauer

Als Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst begleiten wir auch Menschen auf ihrem Weg durch die Trauer.

 

Nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen kann es für Trauernde hilfreich sein, wenn sie in Einzel- oder Gruppengesprächen über ihre Gedanken und Gefühle sprechen können.

Wir bieten Ihnen an, sich zu erinnern, zu weinen, zu klagen, Fragen zu stellen und damit nicht alleine zu sein.

 

Einzelgespräche für Erwachsene

  • Sie sind sich nicht sicher, ob eine Trauergruppe das richtige für Sie ist
  • Sie möchten nicht warten, bis eine neue Trauergruppe startet
  • Sie möchten gerne ihren individuellen Weg durch die Trauer gehen

Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen in einem oder mehreren Einzelgesprächen an, eine Orientierung für ihren persönlichen Trauerweg zu finden.

Der Trauer Zeit und Raum geben
Flyer-Trauerarbeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 294.0 KB

Gruppenangebot

 

Unter seelsorgerischer Begleitung trifft sich die Gruppe im Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst, Bahnhofstraße 137, 44623 Herne an folgenden Terminen: NEUES GRUPPENANGEBOT AB 15. JANUAR 2019 

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns jedoch über einen freiwilligen Betrag.

Angebot Trauergruppe ab 15. Januar
Flyer_Trauergruppe_Januar 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.7 KB

Trauerspaziergänge

Mittwoch, 13.06.2018

Mittwoch, 12.09.2018

Mittwoch, 12.12.2018

Mittwoch, 13.03.2019

 

jeweils 17.00 Uhr – 18.00 Uhr, Startpunkt ist die Akademie Mont-Cenis

Angebot Trauerspaziergänge
Flyer_Trauerspaziergänge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB

Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst
Bahnhofstr. 137
44623 Herne

info@ahpd-herne.de
Fon 02323.988 290

Fax 02323.988 2910

 

 

 

@DIEZEITSCHENKER

 

 

Infobrief Ausgabe 31
Infobrief Ausgabe 31